Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4392955
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
2585
Besucher Heute:
2585
Gerade Online:
19


Ihre IP:
35.170.76.39
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Bisher 25 Tote im Jahr 2013 in den Meeren der Kanaren

Bisher 25 Tote im Jahr 2013 in den Meeren der Kanaren
Warnungen, wie diese rote Flagge, w .

Kanarische Inseln - Bis heute sind in diesem Jahr auf den Kanarischen Inseln 25 Menschen im Meer ertrunken, dies teilte das Rote Kreuz mit. Ob beim Baden, Tauchen, Schwimmen oder anderem Wassersport, das Meer bietet immer Gefahren, die man nicht unterschätzen sollte. Neben den 25 Toten berichtet das Rote Kreuz auch über 30 Einsätze, bei denen die Opfer durch Selbstverschulden den Einsatz ausgelöst haben. Warnungen wurden ignoriert, das geht gar nicht.

Das Rote Kreuz warnt jetzt noch mal eindringlich davor, den Rettungskräften zuzuhören und die ausgesprochenen Warnungen anzunehmen. Zudem sollte man ohne einen zu schweren Magen in das Wasser gehen, denn dieser macht Träge und reaktionslahm. Auch Alkohol sollte nach Möglichkeit vermieden werden. - TF

Nachricht vom 5.7.13 11:08

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//