Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4391180
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
778
Besucher Heute:
778
Gerade Online:
21


Ihre IP:
3.226.254.115
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Arbeitgeber zu 2,5 Jahren Haft wegen fahrlässiger Tötung eines Arbeitnehmers verurteilt

Arbeitgeber zu 2,5 Jahren Haft wegen fahrlässiger Tötung eines Arbeitnehmers verurteilt
Ein interessantes Ureil in Las Palm .

Las Palmas - Ein Arbeitgeber wurde in Las Palmas zu 2,5 Jahren Haft wegen fahrlässiger Tötung eines Mitarbeiters verurteilt, zudem darf er für 4 Jahre nicht in seiner Branche arbeiten. Am 22. Januar 2008 ereignete sich in der C/ Leon y Castillo 330 der Vorgang, bei dem Carlos Javier Suárez getötet wurde. Er war dort als Bauarbeiter beschäftigt, für die Firma Contractors Mejias SL.

Am Morgen kamen Eisenstangen an der Baustelle an, die für den Stahlbeton verwendet werden sollten. Beim Abladen der Stangen traf eine davon das Opfer im Herzen und man konnte für ihn nicht mehr viel tun, er verstarb wenig später im Krankenhaus.

Das Gericht Nr. 4 von Las Palmas verurteilte nun den Firmenbesitzer, Manuel Mejias zu der Haftstrafe und zum Berufsverbot, wegen Tötung und anderer Straftaten gegen den Schutz der Arbeitnehmer. Ein weiterer Mitangeklagter Arbeitskollege wurde zu einem Jahr Haft verurteilt, fünf weitere Kollegen wurden freigesprochen.

"Es ist zweifellos die Verpflichtung der Arbeitgeber auferlegt, den Schutz der Arbeitnehmer in ihrem Dienst gegen Arbeitsunfälle und Risiken, die in ihrer Arbeit bestehen, zu gewährleisten", begründet der Richter das Urteil. - TF

Nachricht vom 26.3.13 10:16

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//