Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4380938
Letzte Woche:
26798
Diese Woche:
16581
Besucher Heute:
1853
Gerade Online:
25


Ihre IP:
100.24.115.253
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Norwegian revidiert Entscheidung: Stützpunkte Gran Canaria & Teneriffa bleiben erhalten & Jet2 weitet Angebot aus

Norwegian revidiert Entscheidung: Stützpunkte Gran Canaria & Teneriffa bleiben erhalten & Jet2 weitet Angebot aus
Norwegin bleibt auf Gran Canaria ak .

Gran Canaria - Gute Nachrichten für den Flugverkehr, denn Norwegian hat seine Entscheidung, die Basis auf Gran Canaria zu schließen revidiert. Das teilte das Unternehmen gestern in einer Pressemitteilung mit. Demnach werden die Stützpunkte auf Gran Canaria und Teneriffa Süd beibehalten und nicht wie geplant ab November geschlossen. Allerdings werden sechs Kurzstrecken, die von Madrid aus bedient wurden, gestrichen. Nachdem Ryanair die Schließung der Basen beschlossen hatte und Thomas Cook nun Pleite gegangen ist, ist dies ein wichtiges Signal für die Konnektivität der Inseln.

Norwegian vertritt die Ansicht, dass man nach aktuellen Stand auf den Kanarischen Inseln einen besseren wirtschaftlichen Standort haben wird als man dies zum Jahresbeginn kalkuliert hatte. Natürlich, denn es fehlt an Verbindungen. Von Gran Canaria aus werden 18 Verbindungen bedient und von Teneriffa aus 13 Verbindungen. Die entspricht etwa 40% aller Strecken, die Norwegian in Spanien von den Stützpunkten des Landes aus bedient.

Von Gran Canaria aus werden folgende Strecken angeboten: Oslo Gardermoen und Oslo-Sande-fort / Torp; Bergen, Stavanger und Trondheim in Norwegen; Kopenhagen, Aalborg und Billund in Dänemark; Stockholm, Göteborg und Karlstadt in Schweden; Helsinki und Oulu in Finnland; Reykjavik in Island; London Gatwick in England; München und Hamburg in Deutschland; sowie Malaga in Spanien.

Eine weitere Gute Nachricht vermeldete gestern Jet2, denn man wird die Verbindungen nach Gran Canaria verstärken, um den Wegfall von Thomas Cook aufzufangen. So wird die Fluggesellschaft aus England ab Februar die Verbindungen von Gran Canaria nach Belfast (3x pro Woche), Birmingham (5x pro Woche), East Midlands (4x pro Woche) und London (5x pro Woche) übernehmen. - TF

Weitere Artikel zum Thema:
Norwegian wird die Stützpunkte auf den Kanaren womöglich doch behalten, vom 01.06.2019
Norwegian schließt Stützpunkte auf Teneriffa, Gran Canaria und Mallorca, vom 17.01.2019

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen

Nachricht vom 28.9.19 08:17

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 15. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//