Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4392492
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
2117
Besucher Heute:
2117
Gerade Online:
16


Ihre IP:
3.226.254.115
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Deutscher Einbrecher im Süden von Gran Canaria festgenommen

Deutscher Einbrecher im Süden von Gran Canaria festgenommen
Die nationale Polizei nahm den Deut .

Maspalomas - Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurde ein 33-jähriger Deutscher verhaftet der in mehrere Apartments eingebrochen war. Der Täter wurde in einem Apartmenthaus von einem Wachmann des Hauses auf frischer Tat erwischt und wurde von diesem Wachmann festgehalten, er informierte die Polizei, welche dann vor Ort die Person verhaftete und die Sachlage dokumentierte. Der Täter hatte mehrere Apartments aufgebrochen und elektronische Geräte, Schmuck sowie Bargeld entwendet.

Das Diebesgut führte der Deutsche noch in einem Rucksack mit sich, mehrere Opfer, die zwischenzeitlich nach Hause kamen, konnten ohne Zweifel einige der Wertgegenstände identifizieren, sodass die Taten klar nachweisbar sind. Der Mann wurde mitgenommen und in U-Haft gesteckt. - TF

Nachricht vom 25.8.19 09:17

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//