Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4393900
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
3544
Besucher Heute:
3544
Gerade Online:
23


Ihre IP:
34.204.203.142
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

40,3% der Beschäftigten auf Gran Canaria arbeiten im Tourismus – Nur 1,77% der Landmasse benötigt

40,3% der Beschäftigten auf Gran Canaria arbeiten im Tourismus – Nur 1,77% der Landmasse benötigt
Reinigungskräfte gibt es auf Gran .

Gran Canaria - Auf der Insel Gran Canaria gibt es 171.333 touristische Betten (Stand Ende 2018), davon befinden sich 39,8% in Hotels und 60,2% zählen zu Apartmentanlagen, Bungalows etc. also die sogenannten Extrahoteleras. Laut einer aktuellen Studie der Firma Servicios de Gestión arbeiten 40,3% der Beschäftigten auf Gran Canaria in diesem touristischen Bereich. Die Studie geht noch weiter, denn der gesamte Sektor wurde noch weiter analysiert.

Der Manager der Firma, Fernando Garasa, stellte die Studie vor und kommt zu dem Entschluss, dass „die sozio-touristische Koexistenz auf Gran Canaria gesund ist“. Wir erreichen noch nicht „die Sättigung der Insel“.

Am meisten touristische Betten gibt es im Übrigen in San Bartolomé de Tirajana, hier sind 103.597 Betten registriert, Mogán folgt auf dem zweiten Platz mit 43.956 Betten und Las Palmas de Gran Canaria bietet 14.949 Betten in dem Sektor. Damit befinden sich über 60% der Betten in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana. Pro Einwohner bietet die Gemeinde 1,9 Touristen Platz.

In Las Palmas de Gran Canaria gibt es im Übrigen die meisten offiziellen Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Diese bieten 6.503 Plätze, wenn man diese Bettenkapazität auf Hotels umlegen würde hätte man in der Stadt zusätzlich 58 Hotelbetriebe, so die Studie. Insgesamt gibt es 16.500 Betten in Ferienhäusern und Ferienwohnungen auf Gran Canaria, die offiziell angemeldet sind.

71,6% aller Hotels und Extrahoteleras befinden sich im Besitz von Canarios, darunter unter Anderem die Betriebe von Lopesan, Servatur oder Cordial. Bei den höchsten Sternekategorien gibt es auf Gran Canaria offiziell 79 Vier-Sterne-Hotels und 15 Fünf-Sterne Hotels.

Positiv bewertet die Studie, dass lediglich 1,77% der Landmasse von Gran Canaria mit diesen Betrieben/Betten belegt sind, das bedeutet also, das man sehr Kompakt um Umweltschonend arbeitet. Etwa 35% des BIP wurden und werden derzeit im Tourismus umgesetzt. - TF

Nachricht vom 30.6.19 10:52

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//