Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4392479
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
2104
Besucher Heute:
2104
Gerade Online:
23


Ihre IP:
3.226.254.115
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Fluggastzahlen: Abwärtstrend auf den Kanaren erstmals seit 11 Monaten gestoppt! Mehr Gäste im März verbucht

Fluggastzahlen: Abwärtstrend auf den Kanaren erstmals seit 11 Monaten gestoppt! Mehr Gäste im März verbucht
Der Flughafen von Gran Canaria verb .

Kanarische Inseln - Die aktuellen Passagierzahlen der Flughäfen auf den Kanarischen Inseln zeigen für den vergangenen März den Stopp des Rückgangs im internationalen Tourismus an. Insgesamt verbuchten die Flughäfen mehr als 2,75 Millionen internationale Passagiere, dies entspricht dem Wert des Vorjahres, damit gibt es erstmals seit 11 Monaten eine Unterbrechung des Abwärtstrends auf den Kanarischen Inseln. Bei den nationalen Fluggästen verbuchten die Flughäfen wieder einen Zugewinn von 7,2%. Es bleibt aber abzuwarten wie sich diese Zahlen auf die Übernachtungsquoten ausgewirkt haben, diese werden bald auch vorgelegt. Trotzdem deutet alles darauf hin, dass der historische Wert des Jahres 2018 gehalten werden konnte.

Besonders hervorgehoben wurde der Faktor, dass die Osterferien im vergangenen Jahr zum Teil schon im März lagen, damit hatte der Monat des letzten Jahres eigentlich einen Vorteil gegenüber dem aktuellen Jahr. Rechnet man alle Passagiere zusammen, landet man bei 4.221.063 Fluggästen, damit kommen die Flughäfen der Kanaren sogar auf einen Zuwachs von 2%, verglichen mit März 2018.

Gran Canaria lag mal wieder an der Spitze und verbuchte insgesamt 1.304.052 Fluggäste (+1,1%), Teneriffa Süd verbuchte 1.107.643 Fluggäste (+4,7%). Lanzarote liegt mit 669.053 Fluggästen (+2,6%) auf dem dritten Platz gefolgt von Fuerteventura mit 509.814 Gästen (-8,5%) und Teneriffa Nord mit 468.142 Fluggästen (+8,3%).

Bei den kleineren Flughäfen der Kanaren führt La Palma mit 137.132 Fluggästen (+7,8%) vor El Hierro mit 19.983 Passagieren (+3,6%) und La Gomera mit 5.244 Passagieren, der kleinste Flughafen verbuchte mal wieder den stärksten Anstieg von 35,2%!

Rechnet man nun alle Monate des Jahres zusammen, wurden bisher 11.560.025 Passagiere auf den Flughäfen der Kanarischen Inseln abgefertigt, dies entspricht einem Zuwachs von 1,5% verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. - TF

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen

Nachricht vom 10.4.19 09:16

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//