Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4391169
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
766
Besucher Heute:
766
Gerade Online:
18


Ihre IP:
3.226.254.115
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Bullenhaie am Playa del Cura - Badeverbot!

Bullenhaie am Playa del Cura - Badeverbot!
Die sehr agressiven Tiere schwimmen .

Mogan - Am Playa del Cura wurde ein Gruppe Bullenhaie gesichtet. Das Rore Kreuz hat die Badegäste dazu aufgefordert nicht ins Meer zu gehen, das Schwimmen ist ausdrücklich verboten. Diese Hai-Art lebt in der Regel in den Gewässern von Mexico, jedoch gibt es gelegentliche Sichtungen in spanischen Gewässern. Aufgrund der bekannten Aggressivität dieser Gattung bleibt dem Roten Kreuz nichts anderes übrig als das Baden zu verbieten.

Mit Hilfe von großen Netzen möchte man nun versuchen die Haie wieder in das Meer hinauszutreiben, sodass man den Strand wieder nutzen kann. Es kann aber auch durchaus sein, dass die Haie selbst wieder die Küste verlassen. Woher sie gekommen sind, ist jedoch unklar. - TF

Nachricht vom 4.2.13 12:02

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//