Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4381907
Letzte Woche:
26798
Diese Woche:
17563
Besucher Heute:
2835
Gerade Online:
17


Ihre IP:
35.175.180.108
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Radfahrer stirbt nach schwerem Sturz bei Cruz Grande auf der GC-60

Radfahrer stirbt nach schwerem Sturz bei Cruz Grande auf der GC-60
Ein Rettungswagen (hier Archivbild) .

San Bartolomé de Tirajana - Am gestrigen frühen Nachmittag ist ein Radfahrer auf der Straße nach Cruz Grande (GC-60) im Süden von Gran Canaria ums Leben gekommen. Laut dem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ereignete sich dessen Unfall um ca. 14:40 Uhr, der Radfahrer sei schwer gestürzt. Es handelt sich um einen Mann unbekannten Alters. Die Zentrale entsandte umgehend einen Rettungswagen (SUC) und einen Hubschrauber zum Unfallort.

Das Rettungsteam konnte vor Ort dann feststellen, dass der Radfahrer schwere Verletzungen erlitten hatte und das ein Herzstillstand vorlag. Umgehend eingeleitete Rettungsmaßnahmen waren leider erfolglos, die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes bestätigen. - TF

Nachricht vom 14.12.18 07:51

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Freitag, 15. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//