Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4392486
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
2111
Besucher Heute:
2111
Gerade Online:
20


Ihre IP:
3.226.254.115
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Dank nationaler Gäste stieg die Zahl der Fluggäste im Juni und ersten Halbjahr deulich an

Dank nationaler Gäste stieg die Zahl der Fluggäste im Juni und ersten Halbjahr deulich an
Gran Canaria verbuchte sowohl im Ju .

Kanarische Inseln - Im ersten Halbjahr 2018 konnten die Flughäfen auf den Kanarischen Inseln einen Zuwachs von 4,7% bei den Fluggastzahlen erreichen. Insgesamt registrierte AENA 21,94 Millionen Passagiere auf dem Archipel, allerdings dank des starken Anstiegs auf nationaler und interinsularer Ebene. Denn die Zahl der internationalen Fluggäste ist mit 13,88 Millionen Passagieren um 2,1% gesunken, hingegen stieg die Zahl aller nationalen Gäste um 20% an auf nun 7,82 Millionen Fluggäste.

Am meisten Passagiere wurden auf Gran Canaria registriert. Mit 6,64 Millionen Fluggästen gab es einen Zuwachs von satten 6,1% verglichen mit dem ersten Halbjahr 2017. Der Flughafen Teneriffa Süd hingegen, der stark vom internationalen Fluggastaufkommen abhängt, verlor 2,7% an Gästen und registrierte 5,39 Millionen Gäste.

Alle anderen Flughäfen verzeichneten ebenfalls zugewinne, Lanzarote stieg um 1,2% auf nun 3,52 Millionen Passagiere, Fuerteventura verbuchte ein Plus von 4,4% auf nun 2,97 Millionen Passagiere und Teneriffa Nord verbuchte ebenfalls ein sattes Plus mit 22,4% und nun 2,58 Millionen Passagiere.

Bei den kleineren Airports liegt La Palma mit 687.391 Passagiere und einem Zugewinn von 11,5% vorn. El Hierro verbuchte einen Zugewinn von 42,9% auf nun 112.135 Passagiere und La Gomera konnte ebenfalls deutlich zulegen um 31,7% auf 23.882 Passagiere.

Allein im Juni wurden 3,47 Millionen Fluggäste auf allen Flughäfen der Kanaren registriert, bedeutet für den Monat auch einen Zugewinn von 4,3%. Allerdings gab es auch hier einen Rückgang der internationalen Gäste um 2%, hingegen stieg die Zahl der nationalen Fluggäste deutlich um 18,4% an. Gran Canaria hob sich auch hier erneut ab mit 985.772 Passagieren im Juni und einem Plus von 7%. Teneriffa Süd musste auch in Juni einen Verlust von 5,1% hinnehmen und fiel auf 790.019 Fluggäste ab. Alle anderen Flughäfen verbuchten zugewinne, besonders La Gomera, hier gab es einen Reingewinn von 67,2%! - TF

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen

Nachricht vom 13.7.18 08:31

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//