Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4392953
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
2583
Besucher Heute:
2583
Gerade Online:
25


Ihre IP:
35.170.76.39
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Neuer Mehrzweckpark bei Puerto Rico für 1,2 Millionen € wird kommen - Auch Hunde dürfen rein!

Neuer Mehrzweckpark bei Puerto Rico für 1,2 Millionen € wird kommen - Auch Hunde dürfen rein!
Der Park soll auf einem Grundstück .

Puerto Rico - Die Gemeinde Mogán wird auf einem ungenutzten Grundstück zwischen dem Wohngebiet Motor Grande und Puerto Rico einen neuen Mehrzweckpark errichten lassen. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich ende März dieses Jahres beginnen und etwa 8 Monate dauern. In der Planung steht, die gesamten Baukosten belaufen sich auf 1.207.515,85 Euro und diese werden komplett von der Gemeindeverwaltung bezahlt.

Der zuständige Stadtrat, Ernesto Hernández sagte, „Wir freuen uns mitteilen zu können, dass voraussichtlich Ende März die Arbeiten an diesem neuen Stadtpark beginnen werden“. Es handelt sich nämlich um ein Wahlversprechen, das eingelöst werden sollte, welches bisher aber auch an anderen Behörden scheiterte wegen fehlender Genehmigungen.

Der Park soll in drei Bereiche unterteilt sein. Zum einen wird es einen Spielbereich für Kinder geben, dann einen Mehrzwecksportbereich der auch Spiel und Ruhebereiche umfasst. Zudem wird es der erste Park in der Gemeinde Mogán sein der einen extra Bereich auch für Hunde vorsieht. Eine Cafeteria soll das Angebot im Park abrunden.

Rund um den Park soll es einen Weg geben, der zu spazieren und Radfahren einladen soll, am Weg entlang werden verschiedene Outdoor Sportgeräte installiert und der Park wird rundherum eingezäunt sein.

Die Gemeinde wird den Park sowohl für die Anwohner von Motor Grande als auch für die Touristen von Puerto Rico zugänglich machen, es werden auf beiden Seiten Eingänge installiert. Die Gesamtfläche des Parks beläuft sich auf 10.100 Quadratmeter. Parkplätze am Park sollen es zudem erleichtern hier zu verweilen. - TF

Nachricht vom 10.2.18 09:22

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//