Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4401898
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
11664
Besucher Heute:
337
Gerade Online:
5


Ihre IP:
18.210.28.227
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

3 Menschen ertrinken darunter 2 Deutsche

3 Menschen ertrinken darunter 2 Deutsche
In Sardina del Norte ertrank ein Fi .

GranCanaria/Fuerteventura - Ein schwarzer Tag für die Kanarischen Inseln, insbesondere für den Regierungsbezirk Gran Canaria. Drei Menschen starben in den Gewässern der Inseln in nur kurzer Zeit. Zwei starben auf Gran Canaria und eine Person ertrank auf Fuerteventura, zwei der Opfer waren deutsche Urlauber, ein Opfer war ein Fischer, der im Norden von Gran Canaria von einer Welle aus seinem Boot gerissen wurde und ertrank, das Ereignis fand in der Nähe von El Sobradillo in Sardina del Norte statt.

Die beiden deutschen Männer im Alter von 86 und 72 Jahren wurden zwar aus dem Wasser gerettet konnten aber nicht wiederbelebt werden. Der 86-jährige Mann ertrank am Playa Las Burras auf Gran Canaria. Der 72-Jährige ertrank am Playa Esquinzo auf Fuerteventura (Pájara). - TF

Nachricht vom 22.11.17 09:05

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 21. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//