Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4391182
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
780
Besucher Heute:
780
Gerade Online:
21


Ihre IP:
3.226.254.115
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

6 Millionen € für die Wiederaufforstung auf Gran Canaria freigegeben

6 Millionen € für die Wiederaufforstung auf Gran Canaria freigegeben
Der Präsident des Cabildo, Antonio .

Gran Canaria - Das Cabildo von Gran Canaria hat 6 Millionen Euro zur Wiederaufforstung bereitgestellt, davon sollen 1,5 Millionen Euro noch in diesem Jahr verwendet werden und die anderen 4,5 Millionen Euro im kommenden Jahr. Das Projekt nennt sich „Fondo Verde Forestal“ und soll dazu beitragen die Bewaldung auf Gran Canaria in den kommenden 15 Jahren zu verdoppeln.

Derzeit sind etwa 15% der Insel (20.000 Hektar) mit Wald bedeckt, das Ziel der aktuellen Regierung sind 74% (116.000 Hektar). Ein älteres Ziel sprach bisher von 60% Bewaldung. Bisher gab es einen sogenannten „Grünen Cent“ der pro Liter Treibstoff an den Tankstellen auf Gran Canaria abkassiert wurde, um die CO2-Emissionen zu finanzieren, wenn das Aufforstungsprogramm gut läuft, kann dieser Cent bald wieder abgeschafft werden. Denn die neuen Waldflächen werden dabei helfen die CO2-Emissionen abzubauen, so das Cabildo.

Nach Angaben der Cabildo-Techniker können in diesem Jahr mit den 1,5 Millionen Euro etwa 400.000 Bäume gepflanzt werden, diese sollen im Norden der Inseln die Aufforstung weiter voran bringen. Zudem kann mit dem Betrag im südlichen Teil der Insel sichergestellt werden, dass die Kosten für Wasser gedeckt sind, um die neueren Flächen zu versorgen. - TF

Nachricht vom 22.7.17 08:56

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//