Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4394277
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
3923
Besucher Heute:
3923
Gerade Online:
16


Ihre IP:
3.93.75.242
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Tiefdruckgebiet bringt Regen besonders im Norden und Westen

Tiefdruckgebiet bringt Regen besonders im Norden und Westen
Die Vorhersage für die Kanarischen .

Kanarische Inseln - Ab dem morgigen Freitag wird der Einfluss eines arktischen Tiefdruckgebietes auf den Kanarischen Inseln erwartet. Laut AEMET, dem spanischen Wetterdienst, soll es besonders im norden der Inseln zu Regenfällen kommen, ein Tagesausflug dorthin könnte also feucht werden. Die Temperaturen sollen sich minimal nach unten ändern.

Ab Samstag könnten gelegentliche starke Regenfälle im Norden und Westen der Inseln auftreten zudem sollen stärkere Böen auftreten können, besonders in den Bergen kann es windig werden. Die gleichen Erwartungen bringt auch der kommende Sonntag mit sich.

Das Tiefdruckgebiet kündigte sich schon vor einigen Tagen an, es wird der erste stärkere Regen auf Gran Canaria seit Dezember sein, sofern die Vorhersage eintrifft. - TF

Nachricht vom 9.2.17 09:46

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//