Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4392945
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
2575
Besucher Heute:
2575
Gerade Online:
19


Ihre IP:
35.170.76.39
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Amazon versendet endlich auch auf die Kanarischen Inseln

Amazon versendet endlich auch auf die Kanarischen Inseln
Der Onlinehändler Amazon bietet nu .

Kanarische Inseln - Bisher war es so das man als Anwohner der Kanarischen Inseln beim Onlineportal Amazon nicht bestellen konnte, weil kein Versand auf die Kanaren angeboten wurde. Dies wurde vom Unternehmen nun geändert und die Residenten der Inseln können endlich auch online bei Amazon bestellen. Wir haben einmal eine Testbestellung aufgegeben um zu sehen, wie und ob das tatsächlich funktioniert.

Der Bestellvorgang muss unter der spanischen Adresse www.amazon.es erfolgen, sonst funktioniert es nicht. Einfach die Produkte wählen wie gewohnt, allerdings gibt es verschiedene Unterhändler bei Amazon, die diesen neuen Service noch nicht unterstützen, dann muss man leider einen anderen nehmen, auch wenn dieser ggf. etwas teurer sein sollte.

Wichtig ist, man sollte Angeben, dass man so wenige Pakete wie möglich haben will, am besten nur eines, sonst wird pro Paket das DUA-Verfahren eingeleitet. Amazon sammelt die Bestellung dann im Zentrallager auf dem spanischen Festland und versendet diese dann auf die Kanarischen Inseln. Der günstigste Anbieter ist derzeit DHL, allerdings wird das/die Paket/e dann auf den Inseln via Correos ausgeliefert.

Die angegebene Versandzeit variiert, dies hängt von den Unterhändlern ab, bei unserer Testbestellung kam alles binnen fünf Tagen an, man muss dann noch die Zoll und Bearbeitungsgebühren Zahlung und schon hat man seine Ware in den Händen.

Es funktioniert einwandfrei, allerdings muss man rechnen ob sich eine Bestellung lohnt, wenn sollte der Preis an sich nur etwas unter dem Verkaufspreis hier auf den Inseln liegen wird die Onlinebestellung eher teurer. Ein großes Lob gilt der steuerlichen Berechnung, die spanische IVA wird von Amazon auf der Rechnung abgezogen und die Ware wird ohne Steuer verschickt, so dass man tatsächlich hier vor Ort nur noch die IGIC nachzahlen muss. Noch ein Plus, wenn man Premium-Kunde ist, ist der Versand an sich kostenfrei!

Wir finden, eine gute Alternative und Entwicklung für die Kanarischen Inseln! - TF

Nachricht vom 19.1.16 08:31

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//