Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4392492
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
2117
Besucher Heute:
2117
Gerade Online:
16


Ihre IP:
3.226.254.115
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Calle Timple wird für 331.000 Euro kernsaniert und umgestaltet

Calle Timple wird für 331.000 Euro kernsaniert und umgestaltet
Die calle Timple wird kernsaniert, .

Playa del Inglés - Die calle Timple in Playa del Inglés wird bald für 331.000 Euro vollständig saniert. Im Rahmen des Rehabilitierungsplans der touristischen Zone von Gran Canaria gab es eine Ausschreibung für diese Arbeiten, diese Ausschreibung gewann die Baufirma Lopesan. Insgesamt sollen die Arbeiten rund 6 Monate dauern. Ziel der Sanierung ist zum einen eine attraktivere Straße und zum anderen auch eine bessere Anbindung zwischen der Avenida de Gran Canaria und der Avenida Alféreces Provisionales um leichter an den Strand von Playa del Ingés zu gelangen.

Inkludiert in den Arbeiten ist neuer Asphalt, neue Gehwege, neue Straßenlampen, neue Stadtmöbel und auch Wasserversorgung. Der zuständige Stadtrat Fernando González Montoro sagte dazu: „Die für die Straße vorgesehenen Arbeitspläne sollen eine viel schönere Optik und mehr Komfort sowie Funktionalität erreichen“.

Auf der gerade mal 1.000 Meter langen Straße haben viele Unterkünfte ihre Haupteingänge bzw. Zugänge zum Komplex, darunter das Hotel Rondo, das Axel Beach, das RIU Don Miguel, die Bungalows Artemisa, Miraflor Suites, Terraflor Park und die Anlage San Valentín. Dies garantiert ein hohes Besucheraufkommen das ganze Jahr über und daher war es nur logisch, dass die recht kurze Straße auch endlich aufgewertet wird. - TF

Nachricht vom 21.3.15 09:56

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Montag, 18. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//