Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4375225
Letzte Woche:
26798
Diese Woche:
10760
Besucher Heute:
121
Gerade Online:
15


Ihre IP:
3.231.226.211
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Zahl der Straftaten auf den Kanaren im Jahr 2014 um 3,4% gesunken

Zahl der Straftaten auf den Kanaren im Jahr 2014 um 3,4% gesunken
Infos-GranCanaria.com

Kanarische Inseln - Die Kriminalität auf den Kanarischen Inseln ist im vergangenen Jahr um 3,4% gesunken, verglichen mit dem Jahr 2013. Dies geht aus dem Bericht des Innenministeriums hervor, der nun vorgelegt wurde. Insgesamt seien 90.194 Straftaten registriert worden, 3.147 weniger als noch 2013. 9% weniger konnte Fuerteventura verbuchen, 7,7% Rückgang gab es auf La Palma, Lanzarote reduzierte die Straftaten um 6,9%, La Gomera 5,1%, El Hierro 3,6%, Teneriffa immerhin noch 3,3% und auf Gran Canaria gab es den kleinsten Rückgang von 1,7%.

Laut den Daten des Ministeriums gab es in jedem Bereich der Straftaten Rückgänge, dies ist auch selten, denn besonders Drogen und Einbruchdelikte waren oft mit einer Zunahme der Straftaten versehen. So sind z.B. Tötungsdelikte um 7,7% gefallen, andere Gewaltverbrechen sanken um 8,5%, Raubüberfälle sogar um 10,2%.

Einbrüche konnten um 7,8% gesenkt werden, wobei die Einrüche in Wohnhäuser sogar um 10,1% gesunken sind. Fahrzeugdiebstahl sank um 3,6%, kleinere Diebstähle um 5,6% und Drogendelikte sogar um 9,9%.

Allerdings hat die Statistik einen kleinen Makel. Auf Gran Canaria gab es auch einen Ort in dem mehr Straftaten registriert wurden. Las Palmas hat demnach insgesamt ein Plus von 4,7% bei den Straftaten registriert. Also 16.937 Straftaten in total, 754 mehr als im Vorjahr. Hier ist besonders der Bereich der Morde (+150%), Drogenhandel (+15,4%), Fahrzeugdiebstahl (+6,6%) und kleinere Diebstähle (+1,2%) dafür verantwortlich.

Trotzdem kann man sagen das unsere schönen Kanaren wieder etwas sicherer geworden sind. - TF

Nachricht vom 5.2.15 07:59

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 14. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//