Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4390165
Letzte Woche:
26798
Diese Woche:
25957
Besucher Heute:
3588
Gerade Online:
12


Ihre IP:
18.204.48.199
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

3-Jähriges Kind stirbt wegen Vernachlässigung - Mordanklage in Vorbereitung

3-Jähriges Kind stirbt wegen Vernachlässigung - Mordanklage in Vorbereitung
Abscheulich: Ein 3-Jähriges Kind m .

Artenara - Ein Fall von Verwahrlosung mit Todesfolge beschäftigt derzeit die Staatsanwaltschaft. Eine Anklage wegen Mordes an dem dreijährigen Sohn wurde von der Staatsanwaltschaft vorbereitet. In einem Schreiben der Staatsanwaltschaft, das der Zeitung La Provincia vorliegt heißt es: „Die Eltern haben bewusst die Fürsorgepflicht vernachlässigt und bewusst diesen Vorgang wiederholt was zum körperlichen Schaden an dem Kind führte“.

Als Resultat daraus erlitt das Kind eine schwere Lungenentzündung, Dehydrierung und es litt an Unterernährung. Die Autopsie bestätigte einen natürlichen Tod, jedoch sei dieser Folge der mangelnden Sorgfalt. Die Eltern haben das Kind nie zur medizinischen Grundprüfung gebracht, das Resultat war schließlich der Tod.

Die Eltern erklären, dass aufgrund von zu viel Arbeit im Restaurant in Artenara keine Zeit war um sich so um das Kind zu kümmern.

Unsere Meinung:
Egal wir überlastet man bei der Arbeit auch sein mag, eine Vernachlässigung dieser Art gehört schwer bestraft, an Geld kann es ja nicht gemangelt haben, wenn soviel Arbeit da war. Dann hätte man sich zur not auch eine Hilfe ins Haus kommen lassen können! - TF

Nachricht vom 30.1.15 08:57

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 17. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//