Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4401895
Letzte Woche:
26207
Diese Woche:
11661
Besucher Heute:
334
Gerade Online:
4


Ihre IP:
18.210.28.227
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Neue APP für die Gemeinde Mogán vorgestellt, vier Sprachen und viel Info inklusive

Neue APP für die Gemeinde Mogán vorgestellt, vier Sprachen und viel Info inklusive
Die neue APP der Gemeinde Mogán is .

Mogán - Wie in jedem Jahr gibt es auf der FITUR in Madrid auch Neues aus dem Bereich App´s. Diesmal stellt die Gemeinde Mogán eine Kommunikations-App sowohl für Urlauber als auch Residenten vor. Die App trägt den Namen „Ayuntamiento de Mogán“ und ist sowohl für IOS (Apple) als auch Android erhältlich. Man kann die App kostenfrei in den entsprechenden App-Stores herunterladen.

Das beste an der App ist die Mehrsprachigkeit, insgesamt vier Sprachen stehen dem Nutzer zur Verfügung, Spanisch, Englisch, Deutsch und Norwegisch.

Die App bietet neben aktuellen Nachrichten zu der Gemeinde auch eine Fülle an Informationen aus verschiedenen Interessengebieten. Videos zu Sehenswürdigkeiten, diverse Aktivitäten, Schulen und Veranstaltungen gehören auch zum Umfang der App. Man kann sich sogar Termine beim Bürgermeister über diese App vermitteln lassen.

Die App soll in erster Linie eine schnellere Verbindung zu allen wichtigen Informationen zwischen der Gemeinde und den Bürgern sowie den Touristen dienen. Sie ist sehr verständlich und Intuitiv aufgebaut. Verschiedene Abschnitte erleichtern den Einstieg, so dass man schnell dahin findet, wo man hin möchte.

Die App war eine logische Entwicklung, denn 43,3% der Internetnutzer benutzt das Mobiltelefon um sich im Internet zu informieren. In Spanien sind 25,5% sogar permanent mit dem Mobiltelefon online. Es wird wohl nur eine Frage der Zeit bleiben, bis die anderen Gemeinden eine ähnliche App anbieten. - TF

Nachricht vom 30.1.15 08:46

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 21. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//