Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4383108
Letzte Woche:
26798
Diese Woche:
18786
Besucher Heute:
187
Gerade Online:
17


Ihre IP:
35.172.150.239
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Falschgeld im Umlauf, Polizei bittet um äußerste Vorsicht

Falschgeld im Umlauf, Polizei bittet um äußerste Vorsicht
Falsche 50 Euro Noten sind schwer z .

Gran Canaria - In den vergangenen Tagen sind auf Gran Canaria gefälschte Banknoten der Werte 20 Euro und 50 Euro aufgetaucht. Dies berichtet das Polizeipräsidium am gestrigen Donnerstag. Zudem wurde eine Warnung rausgegeben, dass die Bürger sehr sorgfältig sein sollen mit diesen Banknoten. Vor allem im touristischen Süden der Insel sind diese Scheine aufgetaucht aber teilweise auch in Las Palmas.

Sollte man Zweifel an der Echtheit der Banknoten haben, bittet die Polizei darum eine Meldung an die nationale Polizei (091) oder die Guardia Civil (062) zu machen. - TF

Nachricht vom 4.7.14 08:20

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Samstag, 16. November 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//