Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Zustimmen und Hinweis ausblenden | Mehr Information
Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

4482673
Letzte Woche:
26497
Diese Woche:
14967
Besucher Heute:
3305
Gerade Online:
21


Ihre IP:
3.231.229.89
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

700 Millionen Euro der 1,825 Milliarden an Sonderkrediten bisher vergeben

700 Millionen Euro der 1,825 Milliarden an Sonderkrediten bisher vergeben
Die Banken stellen 1,825 Milliarden .

Kanarische Inseln - Die Sonderkreditlinien, die Paulino Rivero ende des vergangenen Jahres mit den Banken ausgehandelt hat, wurde bisher trotzt anfänglicher Zögerung von den Verantwortlichen Tourismusmanagern gut beansprucht. Von den 1,825 Milliarden Euro wurden bisher 375 Millionen Euro vergeben und 325 Millionen Euro sind bereits im Antragsverfahren. Also 700 Millionen Euro wurden bzw. werden aktuell vom Tourismussektor verwendet, um die Erneuerung voranzutreiben.

Diese Kreditlinien sollen der Branche dabei helfen, die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Der Plan scheint ganz gut aufzugehen. Dabei wird das Geld nicht dazu verwendet um neue Bauprojekte zu realisieren, sondern tatsächlich bestehende Gebäude zu sanieren, damit kann man auch eine höhere Qualität (Sterne oder Schlüssel) erhalten. Mehr betten sollen dadurch nicht geschaffen werden, dafür gibt es andere Investoren und Mittel.

Die aktuell bevorzugten Investitionsgebiete für Erneuerungen sind Costa Teguise und Puerto del Carmen auf Lanzarote, Playa del Ingles auf Gran Canaria und Puerto de la Cruz auf Teneriffa. Die größten Summen in dieser Sonderlinie stellen die Banken Santander und Caixa mit je 500 Millionen Euro. - TF

Weitere Artikel zum Thema:
Rivero besucht San Bartolomé - Modernisierung soll beschleunigt werden, vom 04.02.2014
1,825 Milliarden Euro für die Erneuerung des Tourismus, vom 21.12.2013
1 Milliarde Euro für den Tourismus der Kanaren, vom 05.12.2013

Nachricht vom 17.3.14 10:13

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 12. Dezember 2019 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//