Logo Infos Gran Canaria  
Home Branchen Vereine Marktplatz Galerien Links News FAQ / Hilfe Suche Suche

Werbung Gran Canaria Partner Seiten
Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Werbeangebote lesen

Go Friends

Bonus für Gay´s

Premiumwerbung hier:
Buchen Sie Ihren Premiumeintrag hier!
Unsere Werbeangebote


Anzeige 
Werbung

Werbung

Statistik

Besucher gesamt:

1636684
Letzte Woche:
18093
Diese Woche:
4761
Besucher Heute:
1955
Gerade Online:
9


Ihre IP:
54.224.140.171
Anzeige 
 
Newsletter Infos Gran Canaria

 

Iran / Gran Canaria - Präsident Ahmadinedschad die Einreise verweigert

Iran / Gran Canaria - Präsident Ahmadinedschad die Einreise verweigert
Der Iranische Präsident. Bild: Wik .

Las Palmas - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad befindet sich zurzeit in New York bei der UN-Vollversamlung und plant für seine Rückreise einen Stopp auf Gran Canaria. Die spanische Regierung hat dem Präsidenten jedoch die Einreise verweigert, sodass der Präsident sich lediglich am Flughafen aufhalten kann. Er wollte schon einmal die Insel besichtigen, auch damals ist dies verweigert worden. Die spanische Regierung will einen Besuch der Insel nicht zulassen aufgrund der Spannungen mit der arabischen Welt, die durch einen Besuch von Mahmud Ahmadinedschad weiter verschärft werden könnten.

Unser Kommentar: Gute Entscheidung, Gran Canaria sollte nicht zu einem politischen Schachbrett werden. - TF

Nachricht vom 28.9.12 11:52

Zurueck


Besondere Hinweise:
Werbung 
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

nach Oben Pauschalreisen Kontakt Banner Seite empfehlen Imprint AGBs Datenschutzerklärung Red.

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 25. April 2017 - Erweiterungen und Optimierungen by Pixado-Base.es

Regional- und Stadtportalsoftwarelösung/visitbox.de - mehr Besucher/Besserer Pagerank//